Ansicht der Anlage I

Die Anlage I mit 39 Kleingärten (30 Gärten wurden in 1972 weitere 9 Gärten in 1978 erstellt) befindet sich in Oberhausen-Buschhausen hinter den Wohnhäusern Westmarkstr. 27 bis 69. Die Parzellen sind zu beiden Seiten des Hauptweges angelegt und 330 bis 410 qm groß.

Ansicht der Anlage II

Den Vereinsmitgliedern steht in der Anlagenmitte ein kleines Vereinshaus zur Verfügung. Für die kleinen Gartenfreunde gibt es drei Kinderschaukeln. Zugang über die Hagelkreuzstr. 144 (fiktive Hausnummer) oder die Sackgasse zum Haus Westmarkstr 27a.

Die Anlage II mit 26 Gärten (Erstellung in 1973) befindet sich hinter den Wohnhäusern Westmarkstraße 73 bis 107. Die Parzellen sind an einer Seite des Hauptweges angeordnet und alle 330 qm groß. Zugang über die Hagelkreuzstraße direkt neben Haus Nr 143, gegenüber der Anlage I