Liebe Gartenfreunde/innen,

ihr habt sicher auch schon mal in eurem Garten vor einem Strauch, einer Staude oder einem Rosenbogen gestanden und gedacht: "Das muss weg ... aber schade drum, eigentlich ist es noch viel zu gut, um auf den Müll bzw. Kompost zu landen." Setzt es hier als Tauschobjekt ein oder ganz einfach zum Verschenken.

Z.B. biete Rosenstrauch gegen Rhododendron oder zwanzig Gehwegplatten an Selbstabholer abzugeben.

Wie das geht? Schickt mir einfach eure Vorschläge per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Eine kurze Beschreibung, ein paar Fotos und wie man euch am besten erreichen kann.